Trächtigkeit,  Zucht

Trächtig oder nicht?

Das ist diese eine Frage, die man sich stellt. Bis Woche 3 war nicht so viel zu merken an Veränderungen an Nayeli. Sie ist etwas ruhiger, müde und sehr anhänglich. In der 4. Woche haben wir mit Wohnmobil eine Woche eine kleine Auszeit genommen.

Von einem auf den anderen Tag hat Nayeli früh nichts mehr gefressen. Ist sie krank? Sie ist normalerweise eine Fressmaschine und lässt nichts liegen.

Überhaupt ist sie sehr träge und müde und so hab ich entschieden ihr auf den großen Touren die Wahl zu lassen sich auszuruhen.

Ihre morgendliche Übelkeit bleibt die nächsten Tage, nicht mal ihre liebsten Leckerchen nimmt sie und straft mich mit Todesblick oder aber spuckt es mir vor die Füße.

Ende der 4. Woche verliert sie den typischen Schleim und das nicht wenig. Sie hat Anfang der 5. Woche 200g zugenommen und 2cm mehr an Bauchumfang, die Zitzen werden sehr deutlich spürbar. Ihr geht es langsam besser, der Hunger kommt zurück.

Also ist Nayeli trächtig? Ich würde sagen ja. Eine wöchentliche Kontrolle von Bauchumfang und Gewicht wird noch mehr Sicherheit bringen in den nächsten 4 Wochen. Habt ihr Interesse an weiteren Bildern und Infos der Trächtigkeit?

Ein Kommentar

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner